Buero Kontakt

Betroffenenrechte

 

Sehr geehrte Kunden,
nachstehend informieren wir Sie gemäß Art. 13 DS-GVO über die Verarbeitung Ihrer Daten.

 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:
KASSELWOHNT GmbH
Pestalozzistraße 11
34119 Kassel

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter:

KASSELWOHNT GmbH
Pestalozzistraße 11
34119 Kassel
Telefon: +49 561 95 37 90 10
Fax: +49 561 95 37 90 19
E-Mail: datenschutz@kasselwohnt.de

 

Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage:

Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Kontaktaufnahme mit Interessenten und Angebotserstellung zu angebotenen Dienstleistungen und Wohn- und Verkaufsobjekten. Weiterer von uns verfolgter Zweck der Datenverarbeitung ist die Vertragsabwicklung und Dienstleistungserfüllung, sowie Erstellung interner Statistiken.

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DS-GVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der eines Dritten erforderlich. Unsere berechtigten Interessen bestehen in Kontaktaufnahme mit Interessenten und Angebotserstellung für angebotene Dienstleistungen und Vermittlertätigkeiten, sowie die Vertragsabwicklung und Dienstleistungserfüllung.

 

Datenkategorien und Datenherkunft:

Wir verarbeiten nachfolgende Kategorien von Daten: allgemeine Personendaten (Name, Geburtsdatum und Alter, Geburtsort, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usf.), Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Forderungsdaten, ggf. Zahlungsinformationen. Die Daten aus den genannten Datenkategorien wurden uns vom Plugin der Firmenhomepage (Contact Form 7, www.contact-form7.com) und per E-Mail übermittelt.

Empfänger:

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, wenn dies zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, wie Paket- und Briefzusteller, Banken für den Einzug von Lastschriften, Finanzbehörden, Handwerker, Bauträger im Zuge der Zusammenführung (Interessent – Anbieter), Eigentümer im Zuge der Zusammenführung (Interessent – Vermieter/Verkäufer).

 

Dauer der Speicherung:

Die zu Ihrer Person gespeicherten Daten werden nach Erfüllung des Vertrages  und Ablauf von Gewährleistungsfristen nach zwei Jahren gelöscht, sofern keine weiteren gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Solche sind etwa handelsrechtliche und finanzrechtliche Daten. Diese werden den rechtlichen Vorschriften entsprechend nach zehn Jahren gelöscht, soweit keine längeren Aufbewahrungsfristen vorgeschrieben oder aus berechtigten Gründen erforderlich sind. Widerrufen Sie die Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten werden diese unverzüglich gelöscht, sofern oben stehende Gründe nicht dagegen sprechen.

 

Rechte der betroffenen Person: Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten oder Berichtigung, Sperrung (Einschränkung der Verarbeitung) und Löschung Ihrer gespeicherten Daten und deren Verarbeitung verlangen. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich Gründe entgegenstehen, werden Ihre Daten nicht gelöscht, sondern mit einer Sperre versehen.

 

Widerspruchsrecht:

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu.
Der Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Den Widerspruch richten Sie bitte an:

 
KASSELWOHNT GmbH
Pestalozzistraße 11
34119 Kassel
Telefon: +49 561 95 37 90 10
Fax: +49 561 95 37 90 19
E-Mail: datenschutz@kasselwohnt.de

 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Amtsgericht Kassel
Frankfurter Straße 9
34117 Kassel

 

Wir gehen als Anbieter von Immobilien einer erlaubnispflichtigen Tätigkeit nach § 34 c GewO nach. Diese Erlaubnis wurde durch die Stadt Kassel erteilt:

 
Abt. Gewerbeangelegenheiten
Kurt-Schumacher-Straße 29 – 31
34117 Kassel

 

Bereitstellung der Daten:

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich, da wir ohne diese Daten in keinen Kontakt mit Interessenten treten können und keine Angebotserstellung zu angebotenen Dienstleistungen und Wohn- und Verkaufsobjekten erstellen können.

 

Werden die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht bereitgestellt, hätte dies zur Folge, dass wir unserer vorhandene Dienstleistungspflicht und Tätigkeit nicht erfüllen können.

 

Unsere Datenschutzerklärung erhalten Sie hier als PDF: Datenschutzerklärung – KASSELWOHNT

Ihre Betroffenrechte erhalten Sie hier als PDF: Betroffenenrechte – KASSELWOHNT

HIER ANRUFEN